unangenehm

I Adj. unpleasant, disagreeable; engS. (böse, widerlich) nasty; (misslich, peinlich) awkward; unangenehme Fragen stellen ask awkward questions; das Unangenehme daran ist ... the unpleasant thing about it is ...; er kann recht unangenehm werden he can get quite nasty (at times); ..., sonst werde ich unangenehm or else I’ll start to turn nasty; ihm ist es unangenehm, mit ihr reden zu müssen he hates having to talk to her; es ist mir furchtbar unangenehm I hate it, I find it terribly unpleasant (oder embarrassing)
II Adv.: unangenehm kalt etc.: unpleasantly (oder disagreeably) cold etc.; unangenehm überrascht werden have an unpleasant (oder a nasty) surprise; unangenehm auffallen (einen schlechten Eindruck machen) make a bad impression; (sich schlecht benehmen) make a nuisance of o.s.; jemandem unangenehm auffallen annoy s.o.; jemanden unangenehm berühren give s.o. an awkward feeling; sich unangenehm bemerkbar machen Sache: be (quite) unpleasant
* * *
objectionable; noisome; embarrassing; displeasing; awkward; weary; grating; unpleasant; disagreeable; uncomfortable
* * *
ụn|an|ge|nehm
1. adj
unpleasant; Mensch, Arbeit, Geschmack, Geruch auch disagreeable; (= peinlich) Situation auch awkward, embarrassing; Frage awkward; Zwischenfall, Begegnung embarrassing

das ist mir immer so unangenehm — I never like that, I don't like that at all

es war mir unangenehm, das tun zu müssen — I didn't like having to do it

es ist mir unangenehm, dass ich Sie gestört habe — I feel bad about having disturbed you

mein ständiges Husten war mir unangenehm — I felt bad or embarrassed about coughing all the time

er kann unangenehm werden — he can get quite nasty

2. adv
unpleasantly

jdn unangenehm berühren — to embarrass sb

unangenehm berührt sein — to be embarrassed (von by)

unangenehm schmecken/riechen — to taste/smell unpleasant

* * *
1) (unpleasant: a disagreeable task; a most disagreeable person.) disagreeable
2) disagreeably
3) (startling or harsh: The orange curtains with the purple carpet had a jarring effect.) jarring
4) ((of sounds) unpleasant.) grating
5) ((of a wound, cut etc) serious: That dog gave her a nasty bite.) nasty
6) unpleasantly
7) (disagreeable: an unpleasant task/smell.) unpleasant
* * *
un·an·ge·nehm
[ˈʊnʔangəmɛsn̩]
I. adj
1. (nicht angenehm) unpleasant
2. (unerfreulich) unpleasant, disagreeable, unfortunate a. iron
wie \unangenehm! how unfortunate! a. iron
3. (peinlich)
jdm ist etw \unangenehm sb feels bad about sth
jdm \unangenehm sein, etw tun zu müssen sb feels bad [or awkward] about having to do sth
jdn \unangenehm berühren to embarrass sb
4. (unsympathisch) disagreeable, unpleasant
\unangenehm werden to get nasty
\unangenehm werden können to be able to get nasty
sie kann ganz schön \unangenehm werden she can get quite nasty
II. adv unpleasantly
* * *
1.
Adjektiv unpleasant (Dat. for); (peinlich) embarrassing, awkward <question, situation>

es ist mir sehr unangenehm, dass ich mich verspätet habe — I am most upset about being late

unangenehm werden — <person> get or turn nasty

2.
adverbial unpleasantly

unangenehm auffallen — make a bad impression

* * *
unangenehm
A. adj unpleasant, disagreeable; engS. (böse, widerlich) nasty; (misslich, peinlich) awkward;
unangenehme Fragen stellen ask awkward questions;
das Unangenehme daran ist … the unpleasant thing about it is …;
er kann recht unangenehm werden he can get quite nasty (at times);
…, sonst werde ich unangenehm or else I’ll start to turn nasty;
ihm ist es unangenehm, mit ihr reden zu müssen he hates having to talk to her;
es ist mir furchtbar unangenehm I hate it, I find it terribly unpleasant (oder embarrassing)
B. adv:
unangenehm kalt etc: unpleasantly (oder disagreeably) cold etc;
unangenehm überrascht werden have an unpleasant (oder a nasty) surprise;
unangenehm auffallen (einen schlechten Eindruck machen) make a bad impression; (sich schlecht benehmen) make a nuisance of o.s.;
jemandem unangenehm auffallen annoy sb;
jemanden unangenehm berühren give sb an awkward feeling;
sich unangenehm bemerkbar machen Sache: be (quite) unpleasant
* * *
1.
Adjektiv unpleasant (Dat. for); (peinlich) embarrassing, awkward <question, situation>

es ist mir sehr unangenehm, dass ich mich verspätet habe — I am most upset about being late

unangenehm werden — <person> get or turn nasty

2.
adverbial unpleasantly

unangenehm auffallen — make a bad impression

* * *
adj.
awkward adj.
disagreeable adj.
disconcerting adj.
displeasing adj.
nasty adj.
objectionable adj.
unpleasant adj.
unpleasing adj. adv.
disagreeably adv.
displeasingly adv.
objectionably adv.
unpleasantly adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Unangenehm — Unangenêhm, er, ste, adj. et adv. nicht angenehm, und in weiterm Verstande, was mit Widerwillen empfunden wird, und darin gegründet. Das ist mir sehr unangenehm. Eine unangenehme Witterung, ein unangenehmer Geschmack, Arbeit u.s.f. Das… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • unangenehm — ↑fatal, ↑genant, ↑penibel …   Das große Fremdwörterbuch

  • unangenehm — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • schrecklich • unbequem Bsp.: • Es gab einen unangenehmen Geruch. • Es ist eine unangenehme Verstauchung, das ist alles. • Mit dem Bus zu reisen kann ziemlich unbequem sein …   Deutsch Wörterbuch

  • unangenehm — Adj. (Grundstufe) keine Sympathie weckend Beispiele: Das kann unangenehme Folgen haben. Er hat unangenehme Sachen über sie erzählt …   Extremes Deutsch

  • unangenehm — peinlich; blamabel; beschämend; unliebsam; unbequem; unschön; ekelig; widerlich; abscheulich; abstoßend; Brechreiz auslösend; …   Universal-Lexikon

  • unangenehm — a) arg, ärgerlich, bedauerlich, fatal, lästig, leidig, misslich, negativ, peinlich, schlecht, schlimm, schrecklich, unerfreulich, ungünstig, ungut, unliebsam, unschön, widerwärtig; (schweiz.): bemühend, ungefreut; (geh.): unerquicklich;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • unangenehm — ụn·an·ge·nehm Adj; 1 für jemanden schwierig oder ungünstig <in einer unangenehmen Lage sein> 2 so, dass man sich dabei körperlich unwohl fühlt ≈ ↑übel (1) <ein Geruch> 3 ≈ unsympathisch <ein Mensch> 4 etwas ist jemandem… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Unangenehm — *1. In lieb unangenehm. – Wolf, Fechter (Nürnberg 1543); Sallet, Sinnsprüche. *2. Unangenehmer als der Jude in der Passion. – Körte, 3196a …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • unangenehm — ööstig, uselig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • unangenehm — ụn|an|ge|nehm …   Die deutsche Rechtschreibung

  • unangenehm überrascht sein — sich fühlen wie vor den Kopf geschlagen (umgangssprachlich); eine unangenehme Überraschung erleben; wie vor den Kopf geschlagen sein (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.